Didier Ortolan

1966 in Hayange (Frankreich) geboren, diplomierte er in Klarinette und Saxofon. Zurzeit ist er Absolvent im Fach Blasorchesterinstrumentation. Als Klarinettist ist er in verschiedenen Kammerorchesterformationen tätig, mit denen er diverse Wettbewerbe gewann. Er spielt die erste Klarinette des Orchesters „San Marco“ in Pordenone. Zeitgleich zu den klassischen Studien nähert er sich durch das Studium der Harmonie und Komposition dem Jazz und gibt seinen Kenntnissen an der Manhattan School of Music den letzten Schliff. Er ist ständiger Komponist der Big Band von Udine und hat für das Jazzorchester Zerorchestra, das sich auf die Unterlegung von Stummfilmen spezialisiert hat, einige Filmmusikstücke verfasst. Er ist zudem Lehrer und Dirigent der Blasorchester Roveredo in Piano (Pordenone) und Banda di Pordenone. Sein Stück „Summer Sketches“ gewann den zweiten Preis der ersten Ausgabe des internationalen Wettbewerbs „1° Concorso Internazionale di elaborazione su Villotte Friulane“. Im November 2006 gewann er den absoluten zweiten Preis (der erste wurde nicht vergeben) des Wettbewerbs für Orchesterleitung „Primo Concorso Regionale in direzione di banda” in der Region Friaul-Julisch-Venetien.
Composizioni
Titolo Audio Pdf Diff Durata
RAG FOR MARTA
3 3'30
Arrangiamenti
Titolo Compositore Audio Pdf Diff Durata
AMARCORD Nino Rota
2,5 2'45
DOMINO J. Plante, L. Ferrari
2
JAZZ BAND L. Sasdelli, A. Tommasi
2,5 2'34
METTI, UNA SERA A CENA Ennio Morricone
3 3'50
NON TI SCORDAR DI ME E. De Curtis
2
QUE SERÁ SERÁ J. Livingston, R. Evans
2 2'17
SANDPAPER BALLET L. Anderson
3 3'40
SERENATA L. Anderson
3 4'00
THE PHANTOM REGIMENT L. Anderson
3 3'20